Kurs Vom 15. Februar 2020 in Flamatt

Weiterbildungstag «esa» / Aktiv ab 55, Samstag, 15. Febr. 2020, Sporthalle Flamatt

 

Es war eine bunt gemischte Gruppe von 23, zum Teil von weit hergereisten, Leiterinnen und Leiter, die sich am Weiterbildungstag «esa» und «aktiv ab 55» in Flamatt mit vielen neuen Ideen für die Gestaltung von guten Turnstunden weiterbilden liess. Nach den so üblichen administrativen Infos machte uns ein Kraft- und Geschicklichkeits-Circuit zu schaffen. Dazu konnten wir selbst auch Variationen erarbeiten und vorstellen.

Nach der Mittagspause wurde aufgezeigt, wie Bewegung und Denken im Spielbetrieb eingebaut werden können. Dann gabs interessante Anregungen und Vorschläge für die stets so beliebten kleinen Spiele für zwischendurch. Wir konnten auch erfahren, wie kurzweilig und jederzeit anwendbar OL’s in der Halle sein können, wenn sie geschickt mit verschiedenen Turngeräten aufgebaut sind. Am Schluss des Kurses brachte uns das Street-Racket-Spiel noch «fei-a-chlii» ins Schwitzen.

Am Nachmittag ist noch die Gruppe „Spiele für Generation 60+“ dazu gestossen. Hier wurde gezeigt wie man spielerisch eine Turnstunde zusammenstellen kann. Es ging vor allem um Konzentration, Rhythmik und Bewegung.

Dank diesem Kurs können wir wieder etwas Neues und noch etwas mehr Abwechslung in die Gestaltung der wöchentlichen Turnstunden einbringen. Herzlichen Dank an alle, die zum guten Gelingen dieses Weiterbildungstages beigetragen haben.

DSCN2487